Reisen mit Baby und Kleinkind – yes we do!

Oft werde ich gefragt wie das so ist, Reisen mit Baby und Kleinkind. Das Erste was die Leute fragen und assoziieren ist – geht das denn? Das muss doch wahnsinnig anstrengend sein und man ist verwundert, wenn ich sage – JA klar geht das und NEIN, es ist nicht so wahnsinnig anstrengend. Es ist einfach ein ganz anderes Reisen. Eines was einen zum Entschleunigen zwingt, einen anregt einmal mehr zu verweilen, Inne zu halten und zu genießen, als einfach nur alles mal kurz gesehen und auf der Liste abgehakt zu haben. Wir sind schon immer gerne gereist und es kam uns nie in den Sinn damit aufzuhören, nur weil wir Eltern geworden sind.

2 Responses

  1. Gerti sagt:

    Ich find deinen kompakten Artikel, vor allem die „Entschleunigung“ – die merke ich auch 🙂 und ich finde es super, dass du weiter mit dem Kind verreist und noch dazu in ferne Länder, So weit bin ich noch nicht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.