Chaos im Kopf- Schreibblockade

Es ist Samstagmorgen 06.45Uhr. Mann und Prinzessin Nummer eins schlafen. Prinzessin Nummer zwei ist gefüttert, gewickelt und zurück auf dem Weg ins Traumland. Doch ich bekomme kein Auge mehr zu, die Gedanken in meinem Kopf kreisen mal wieder wie wild um ein Thema – mein Blog!

Es herrscht CHAOS – CHAOS IN MEINEM KOPF!

Der Wille ist da, die Ideen auch, doch das Papier bleibt leer – SCHREIBBLOCKADE. So geht das nun schon seit ein paar Wochen. Ich finde den Anfang nicht. Es fällt mir schwer einfach loszulegen, will ich es doch richtig machen. Also mache ich Notizen, suche Bilder raus. Selbst die Überschriften stehen zu den geplanten Posts über unsere Kurzreisen, das Leben im Ausland etc. Doch meine Gedanken wollen sich nicht ordnen lassen.

So entsteht neben dem Chaos im Kopf – Leere – Leere auf dem Papier und meinem Blog. Das ärgert mich! Habe ich doch so viel gelesen über Blogoptimierung, SEO, „richtig bloggen“ – gute Artikel z.B. bei maroblog, Christina Key, michiseiler u.v.a. Und doch passiert mir dadurch gerade einer der größten Fehler – keine Kontinuität auf meinem Blog. Ich weiß, dass ich es kann, habe ich es doch bereits unter Beweis gestellt und wurde Gastblogger bei glowbus.de. Ich weiß genau was ich will – SCHREIBEN! Und doch…

Vielleicht sollte ich mich weniger unter Druck setzen?!

Vielleicht sollte ich lernen zu akzeptieren, dass nicht alles gleich perfekt sein kann?!

Vielleicht sollte ich mir selbst ins Gedächtnis rufen – In der Ruhe liegt die Kraft – ?!

Vielleicht sollte ich einfach drauf losschreiben, ohne es vorher zu „zerdenken“?!

Zwar bedarf es zum erfolgreichen Betreiben eines Blogs auch eines Konzeptes, ABER – Ein kreativer Kopf braucht seine Freiheit – was bedeutet auch mal abzuweichen! Das habe ich gerade getan.

Das erste Kind ist wach, das CHAOS ist noch da, doch das Beste – ein ungeplanter, neuer Artikel auch!

eure MrsJ

1 Response

  1. Börner,Hans-Jürgen sagt:

    Kopf hoch es klappt bald wieder MrsJ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.